1. Gut unterhalten lernt es sich besser

Die Inhalte werden locker und leicht verständlich vermittelt, damit Sie bei der Menge an Informationen alles im Kopf behalten können, was für Sie und Ihr Business wichtig ist.

2. Visuelle Reize setzen bessere Gedächtnisanker

Neben dem Erzählten werden die Themen zusätzlich über Folien und Flipchart veranschaulicht, um Ihnen einen besseren Eindruck zu vermitteln.

3. Learning by doing

Während des gesamten Seminars wird es immer wieder Einzel- oder Gruppenübungen geben, deren Inhalte sich speziell auf Ihr Unternehmen beziehen. Dies vereinfacht die Umsetzung der vermittelten Inhalte.

4. Lernen am eigenen Beispiel

Bei vielen Trainings lernt man nur die Technik, jedoch nicht, wie man diese auch für sich selbst anwendet. Wir erarbeiten in offenen Gruppen- und Einzelübungen genau IHREN Elevator-Pitch, der auf Ihr Business zugeschnitten ist.

5. Nur das Wichtigste für Sie

Aus den vielen Erfahrungen anderer Netzerker wurden nur die wichtigsten und erfolgreichsten herausgefiltert, um Sie nicht mit unnötigem Wissen zu belasten, das Ihnen vielleicht sowieso nicht helfen würde.

6. Netzwerken – Der Vertrieb für Profis

Unter Anwendung des vermittelten Wissens über das Netzwerken können Sie zukünftig fast gänzlich auf den altmodischen Vertrieb verzichten und sich mit weniger Zeitaufwand und mehr Spaß an der Durchführung einen neuen großen Kundenstamm aufbauen.

7. Lernen Sie die einfache Umsetzung der wirksamsten Strategien

Fühlen Sie sich manchmal von komplizierten Ablaufplänen und Strategien überfordert? Sie bekommen einfach umzusetzende Anleitungen und Anregungen mit auf den Weg, damit Sie auch ohne weitere Hilfe das Erlernte in die Tat umsetzen können.

8. Investitionen, die sich lohnen

Das Geld, das Sie in Seminare investieren, ist keinesfalls herausgeworfen. Sie lernen nicht nur die Techniken, sondern können diese auch gleich mit den anderen Teilnehmern anwenden. Das macht jedes Seminar zu einer kleinen Netzwerkveranstaltung, aus der Sie interessante Kontakte mit in Ihr Netzwerk mitnehmen können.

9. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Netzwerker

Beim Netzwerken kann man vielerlei Fehler machen. Die wichtigsten geben wir Ihnen mit auf den Weg, ohne dass Sie sie selbst machen müssen. So können Sie von Anfang an erfolgreich netzwerken.

10. Netzwerken ist der Vertrieb der Zukunft

Aus der Erfahrung als Vertriebler heraus weiß ich, wie frustrierend Kaltakquise sein kann und dass die Verwendung von Printmedien keinen nachvollziehbaren Erfolg bringt. Das Netzwerken wird Ihnen eine völlig neue Art des Vertriebs zeigen. Sie werden ständig neue Menschen kennen lernen, Kooperationen eingehen, anderen helfen (was Ihnen zusätzlich noch ein gutes Gefühl geben wird) und Empfehlungen erhalten, wo Sie sie vielleicht am wenigsten erwartet haben. Ein gut „geöltes“ Netzwerk arbeitet für Sie und das von ganz allein.